drj art projects
—t—e—x—t—i—l—e—
Artists and their works from the universe of fabrics and inter-weaving techniques


A catalogue of a drj two venue exhibition project in cooperation with Frontviews//HAUNT

— edited by drj art projects

— texts by Christiane Bail, Stephan Klee, Matthias Seidel & the 17 artists

— translations by Anne Posten
— photographs by Rainer Gollmer

— published by edition ROTE INSEL

ISBN 978–3–948617–17–2

22,80 EUR

Esther Stocker — Art on Architecture
edition ROTE INSEL im Verlag für moderne Kunst, Wien

ESTHER STOCKER — Art on Architecture

Erstmals werden mit diesem Bild-Text-Band die architekturbezogenen Arbeiten der Künstlerin Esther Stocker als eigenständige Werkgruppe zusammenfassend dargestellt. Das reich bebilderte Werkverzeichnis wurde vom Architekten und Ausstellungsmacher Matthias Seidel von drj art projects Berlin sowie dem Wahrnehmungspsychologen und Architekturwissenschaftler Dr. Martin Brucks gemeinsam mit der Künstlerin erarbeitet. Es lässt ihre künstlerische Entwicklung in Bezug auf das Medium »Architektur« anschaulich und zugleich gut nachvollziehbar werden. Besonders bedeutsame Projekte innerhalb der Werkentwicklung sind gekennzeichnet und werden zusätzlich kommentiert. Darüber hinaus wird in vorangestellten Texten die konkrete Arbeitsweise Esther Stockers im räumlichen Bereich näher reflektiert. Es wird untersucht, wie die ursprünglich aus der Malerei kommende Künstlerin ihr Grundthema »Ordnung und Störung« auf den architektonischen Raum überträgt. Zudem wird auf wahrnehmungspsychologischer Ebene die Wirkweise ihrer architekturbezogenen Werke analysiert und der zugrunde liegende künstlerische Prinzipienkanon beschrieben.

ESTHER STOCKER — Art on Architecture

This volume is the first to present and address in image and text the architecture-oriented works of Esther Stocker as a discrete body of work. The richly illustrated catalogue raisonné was compiled by the architect and curator Matthias Seidel of drj art projects Berlin, together with the cognitive psychologist and architecture scholar Martin Brucks and the artist herself. The book sheds light on Stocker’s artistic development in relationship to the medium of architecture in a way that is vivid and comprehensible. Projects that are particularly important to her development are marked and featured with additional commentary. In addition, introductory texts delve deeper into Esther Stocker’s concrete methods and approach to spatial work. The volume considers how Stocker, who began as a painter, transfers her fundamental interest in “order and disruption” to architectural space. The effects of her architecture-oriented works are also analyzed from a perception-psychological perspective along with a description of the underlying artistic principles.

EDITOR  -> drj art projects
TEXTS  -> Esther Stocker, Martin Brucks, Matthias Seidel 
DESIGN  -> Matthias Seidel
DETAILS  -> Softcover, Schweizer Broschur, Deutsch/Englisch, 23 x 17 cm, 112 Seiten, 140 Farbabbildungen
ISBN  -> 978-3-903572-997
EURO  -> 28 EUR

drj art projects – DUAL MANIFOLD
Geometry in sculpture and painting. A juxtaposition.
Carles Valverde <> José Heerkens

Publication of three parts in one folder.

Part I
DUAL MANIFOLD – Geometry in sculpture and painting. A juxtaposition.
With an introduction by Gunnar Klack.
Photos by Matthias Seidel, Rainer Gollmer.
20 pages

Part II
Carles Valverde – Geometry in sculpture
Photos by Rainer Gollmer, Matthias Seidel.
12 pages


Part III
José Heerkens – Geometry in painting
12 pages
Photos by Matthias Seidel, Rainer Gollmer

ISBN 978-3-948617-50-9
7,80 EUR

© 2022

Click for exhibition views at drj art projects

Stephan Ehrenhofer – Anderswo

Fortgehen heißt nicht immer ankommen – Fragen zu Kultur und Identität

Workbook zur Ausstellung im Gerberhaus Fehring, August 2021
21 x 14,8 cm, 64 Seiten
Farbiger Digitaldruck
Softcover in Manufakturbindung
Auflage: 100 Stück

Eine Kooperation von Stephan Ehrenhofer
und Stefanie Eifler (Visuelle Kommunikation/Visuelle Kulturen an der Bauhaus-Universität Weimar)

edition ROTE INSEL #000127
Berlin, August 2021
ISBN 978-3-948617-12-7

18,– EUR

Esther Stocker. Square Universe

ESTHER STOCKER

方形宇宙
SQUARE UNIVERSE
QUADRATISCHES UNIVERSUM

2019年上海城市空间艺术季(SUSAS)项目
Project for Shanghai Urban Space Art Season (SUSAS) 2019
Ein Kunstprojekt für die Shanghai Urban Space Art Season (SUSAS) 2019

作者
Author · Autor
Martin Brucks

设计+排版
Design + typesetting
Gestaltung + Satz
Matthias Seidel

7,00 EUR

21 x 14,8 cm, 32 Seiten, 14 Farbfotos und Grafiken, Softcover
ISBN 978-3-948617-45-5

出版方 · Publisher · Verlag
edition ROTE INSEL
#00455

PDF-Download hier

CENTURY. idee bauhaus – a drj project with 100 international artists

Anyone who works in the fields of art, architecture, or design has inevitably engaged with the Bauhaus at some point, and in most cases, has developed a position on it.

As a programme and project gallery for conceptual and minimal contemporary art + architecture, drj initiated a project of its own to commemorate the 100th anniversary of the Bauhaus’ founding, forming a curatorial team and inviting 100 international artists to submit their personal reflections on the Bauhaus in the form of a DIN A4 sheet of paper.

These individual contributions have been brought together in the exhibition CENTURY. idee bauhaus, which illuminates a broad spectrum of artistic approaches and attitudes, encompassing both personal closeness and critical distance to the subject.

The exhibition is an exemplary visual answer to the question of whether [and if so, how] the legacy of the Bauhaus, which itself existed for only fourteen years, can still be recognized in contemporary artistic approaches.

Or is it perhaps more the decades of reception history that were formative—whether continuing and adapting Bauhaus ideas or rejecting them?
The curatorial team consists of museum director Simone Schimpf, MKK Ingolstadt, curator Sibylle Hoiman, Bauhaus Archiv Berlin, art scientist Frederik Schikowski, Berlin/Basel and architect and art collector Frank F. Drewes, Berlin/ Bielefeld, as well as drj directors Christiane Bail and Matthias Seidel.

An overview of all 100 works is available as downloadable pdf file: CENTURY_A1_Poster__A4_Folder_.pdf

„CENTURY. idee bauhaus – a drj project with 100 international artists“ weiterlesen

DECADE ONE

DECADE ONE
Ten years dr. julius | ap

Mit Bildern aus der gleichnamigen Ausstellung

Zehn Jahre Ausstellungsarbeit zu konzeptuell minimal konkreter Kunst
Am 2. Mai 2008 wurde die erste Ausstellung in der Leberstraße 60 bei dr. julius eröffnet. Vom 6. Mai bis zum 16. Juni 2018 war bei drj mit DECADE ONE die 68. zu sehen.
Dazwischen liegen 10 Jahre, in denen dr. julius | ap beharrlich und unbeirrbar einen eigenen Weg in der Berliner Kunstlandschaft gegangen ist.

edition ROTE INSEL #00100
Juni 2018

5,00 €

PDF-Download hier

START-UP! Multiples + Series

Dokumentation der Auftakt-Ausstellung zu Werken in Auflagen und Reihen bei dr. julius | ap.

Insgesamt 35 Künstlerinnen und Künstler des etablierten Galerieprogramms sowie geladene Gäste haben dazu beigetragen, siehe www.rote-insel.com.

Wie der Titel impliziert, sind vorwärtsblickende, neue Wege suchende sowie teils auch experimentelle Konzepte deren inhaltlich tragende Momente, sowohl was die einzelnen Arbeiten als auch den Charakter ihrer Zusammenstellung betrifft. Dies unterstreicht anschaulich, welche künstlerische Kraft, Innovationsfreude und Frische der zeitgenössischen konzeptuell minimal konkreten Kunst gerade heute innewohnt.

Deutsch / Englisch
21 × 14,80 cm
28 Seiten

4,90 EUR

edition ROTE INSEL #00061
Mai 2017

PDF-Download hier

Compounds.
Gerhard Frömel + Stephan Ehrenhofer

Compounds.
Gerhard Frömel + Stephan Ehrenhofer
Zwei österreichische zeitgenössisch minimal konkrete Künstler

Mit Compounds zeigt dr. julius | ap eine Duo-Ausstellung zweier österreichischer Künstler unterschiedlicher Generationen und Prägungen, die beide der zeitgenössischen minimal konkreten Kunst sehr eigenständige und individuell entwickelte Werke beisteuern.

Text Matthias Seidel
Übersetzung Anne Posten
Fotografien Stephan Ehrenhofer [S. 7, 11, 14, 21–27, Umschlag], Gerhard Frömel [S. 5, 12, 13, 15, 16], Matthias Seidel / VG Bild-Kunst [S. 3, 8/9, 18/19, 28, 29]

PDF-Download hier

INTERMEDIATE PROGRAMME

Mit Bildern aus der Ausstellung INTERMEDIATE PROGRAMME
dr. julius | ap ∙ 2016 ∙ Accrochage + 29. Januar – 5. März 2016
Text Matthias Seidel
Übersetzung Anne Posten

The intention behind this condensed presentation of selected works of art was to pay tribute to the current programme artists as well as to reflect the position of dr. julius | ap as a recognized venue for international contemporary minimal concrete art + architecture.

edition ROTE INSEL #00052
März 2016

vergriffen

PDF-Download hier

„INTERMEDIATE PROGRAMME“ weiterlesen

TECH.ART.INTERSECT. Schnittmengen von Kunst und Technik

Douglas Allsop [GB]
Wolfgang Berndt [DE]
Stephan Ehrenhofer [AT]
Ewerdt Hilgemann [DE/NL]
Gilbert Hsiao [US]
Siegfried Kreitner [DE]
Ray Malone [GB]
Riki Mijling [NL]
Regine Schumann [DE]
Jan Maarten Voskuil [NL]

+ Hansjörg Schneider / Daniel Lordick

edition ROTE INSEL
Oktober 2014

Herausgegeben von artisengineering und dr. julius | ap

52 Seiten, 26 Abbildungen
14,8 x 21 cm
7,00 EUR

Stephan Ehrenhofer. stacks

edition ROTE INSEL #00029


Januar 2013

Mit einem Text von Matthias Seidel
36 Seiten, 25 Abbildungen
14,6 x 14,6 cm
5,00 EUR

Ray Malone. ohne Titel

edition ROTE INSEL #00039

April 2013

Mit einem Text von Annette Jahnhorst
4 Seiten, 1 Abbildung
21 x 21 cm
2,00 EUR

Wolfgang Berndt. Verfahren

edition ROTE INSEL #00042


Juni 2012

Mit einem Text von Dr. Hans-Christian von Herrmann
48 Seiten, 40 Abbildungen
14 x 15 cm
8,00 EUR